print

nordfries-lammkontor-logo

 

Über unsere Produkte

 

Mit unseren eingetragenen Marken SALZFRIESENLAMM®DEICHLAMM® und NORDFRIESISCHES WEIDERIND® garantieren wir Ihnen die Herkunft unserer Tiere von den nordfriesischen Marschen und Salzwiesen. Die ca. fünf Monate alten Lämmer mit einem Lebendgewicht um die 80 Pfund werden nach unseren strengen Vorgaben ausgewählt, geschlachtet, zerlegt und portioniert. Dies garantiert den unverwechselbaren würzigen und von Natur aus leicht salzigen Geschmack.

Das nordfriesische Salzwiesenlamm, vornehmlich der Rasse Texel weidet traditionell auf Nordfrieslands Salzwiesen und den begrenzenden Deichen. Die Mutterschafe fressen ausschließlich das salzige Gras. Die Tiere sind immer an der frischen Luft, eine Zufütterung erfolgt nur im Winter durch von den Bauern eingelagertes Heu. Das Fleisch ist dadurch von Natur leicht salzig, es ist aufgrund der vielen Bewegung der Tiere mager, aber trotzdem saftig und sehr zart. Es hat absolute Spitzen-Qualität und ist in Gourmet-Ländern auch unter dem französischen Namen " agneau de prés salés " bekannt. Bio-Siegel wird für Fleisch von Lämmern, die auf den Landesschutzdeichen weiden, nicht erteilt. Entscheidend für den Verbraucher ist aber die garantierte Herkunft der Tiere, deren Fleisch-Qualität über die der meisten Bio-Produkte hinausgehen.

Das Fleisch der Lämmer von den Sommerdeichen wird unter der eingetragenen Marke DEICHLAMM® gehandelt. Durch die Nordseeluft leicht salzig im Geschmack. Die Lämmer der Premium-Qualität SALZFRIESENLAMM® sind auf den Salzwiesen der Außendeiche der nordfriesischen Nordsee aufgewachsen; das Fleisch ist von Natur aus noch stärker gesalzen.

Wir bieten Lamm im Ganzen, als Keule, Haxen oder Schulter zum Schmoren; Stielkoteletts, Filet oder Lammwurst zum Kurzbraten und Grillen. Aus dem Rauch des Altonaer Ofens kommen Lamm-Schinken, Lamm-Mettenden und Salami. Wir portionieren und zerlegen alles nach Wunsch.

 Die Lämmer werden nach strengen Vorgaben bei den einheimischen Bauern eingekauft. Da das Fleisch der Lämmer bei einem Gewicht von nur 80 Pfund Lebendgewicht noch besser ist, wird der Landwirt durch uns entsprechend höher entlohnt. Dabei wird der Schlachtkörper mit ca. 40 Pfund Gewicht für das Nordfriesische Lammkontor nach strengen Vorgaben zerlegt und portioniert, vakumiert und etikettiert und so für den Verkauf versandfertig gemacht.

Außerdem können Sie bei uns das hochwertige NORDFRIESEISCHES WEIDERIND@ erwerben - eine hervorragende Qualität aus Freilandhaltung wie sie nur auf den Marschen Eiderstedts seit Jahrhunderten erzeugt wird. Das Fleisch ist sehr aromatisch und würzig, dunkelrot in der Farbe und dabei saftig und zart. Der Eiderstedter Mastochse, der nur im zwischen November und Dezember geschlachtet wird, ist eine einmalige Delikatesse und kann über uns nach Vorbestellung bezogen werden.

Das Fleisch wird portioniert und vakuumiert bei uns im Hofladen angeboten.

Bestellungen nehmen wir telefonisch oder im Online-Shop entgegen. 

In unserem Online-Shop kann das Fleisch in kostengünstigen Thermoboxen unkompliziert an den Endverbraucher versandt werden. 

Bestellungen können Sie per mail oder telefonisch tätigen. Die Bezahlung erfolgt per Vorab-Überweisung oder per paypal. Gerne können Sie Ihre Ware auch direkt bei uns im Hofladen in der Deichstrasse 8 in Husum kaufen.

Hofladen und Antik-Speicher haben im Dezember Mittwoch bis Sonntag von 12 - 18 Uhr für Sie geöffnet

Das Restaurant im Eiskeller hat von Mittwoch bis Sonnabend ab 17.30 Uhr geöffnet. Sonnabend und Sonntag auch von 12.00-14.00 Uhr.

Wir haben am 1. Weihnachtstag ab 17.30 und am 2. Weihnachtstag 12.00-14.00 und ab 17.30 Uhr.

Silvester ab 17.30 geöffnet.

Bitte reservieren Sie rechtzeitig!

Sie erreichen uns unter 04841-40 42 801 oder per mail info@lammkontor.de.

 

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH!

NORDFRIESISCHES LAMMKONTOR®           SALZFRIESENLAMM®            DEICHLAMM®          NORDFRIESISCHES WEIDERIND®

       sind eingetragene und geschützte Marken.